19.09.2018
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Ökonomisches Denken

Rationell mit knappen Ressourcen umgehen Unser Körper spart Energie, wo er kann. Würde er sich nicht effizient verhalten, wäre die Menschheit längst ausgestorben. Hätte er die Kosten-Nutzen-Relation seiner Handlungsweisen nicht beachtet,  wäre er mit knappen Ressourcen nicht rationell umgegangen, wären … Weiterlesen

28.03.2018
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Die Kunst der Langsamkeit

Hohe Geschwindigkeit wird heute als eine Qualität angesehen, die überall gefordert wird. Wer schnell ist, ist gut, wer langsam ist, trödelt. Leistungsverdichtung! Hast ist Trumpf! 50 E-Mails lesen in einer Viertel Stunde? Kein Problem! Die Aufgaben eines Tages in eine … Weiterlesen

08.11.2017
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Der Leiter als Mediator

 Inzwischen hat es sich herumgesprochen: ein Leiter kann seine Mitarbeiter nicht coachen. Als Leiter ist er seinem Unternehmen verpflichtet. Sein Ziel muss es sein, den wirtschaftlichen Erfolg der Firma im Auge zu behalten. Der Coach hingegen kümmert sich nur um … Weiterlesen

02.08.2017
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Führungsstil als Genderfrage

Nehmen wir ein typisches Führungsproblem her: Ein Mitarbeiter hört nicht zu und macht anschließend, was er will und nicht das, was er soll. Der Vorgesetzte will das abstellen und spricht mit dem Mitarbeiter. Dabei wollen wir zwei verschiedene Verhalten betrachten: … Weiterlesen

15.03.2017
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Lösungsfokussiertes Denken hilft bei der Ideenfindung auch im Projektmanagement

Nehmen wir an, wir haben ein Problem – Entschuldigung, heute heißt das natürlich eine Herausforderung. Nichtsdestotrotz, es zwickt uns gewaltig, wir brauchen schnell ein paar Ideen oder noch besser die eine, zündende Idee, um die Chose wieder ins Rollen zu … Weiterlesen

04.01.2017
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Mit Fragen motivieren – aber richtig!

Mit Fragen motivieren oder demotivieren? Mit den falschen Fragen kann man seine Mitarbeiter ganz schnell und einfach demotivieren – am besten mit geschlossenen Fragen, die seine Fähigkeiten implizit in Frage stellen. So in der Richtung: „Wie sind Sie denn auf … Weiterlesen

21.12.2016
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Ich lasse mich coachen – bin ich ein Versager?

Ein noch recht junger Bekannter von mir hat eine schwere, psychosomatisch bedingte Erkrankung. Verantwortlich dafür ist eindeutig ein Glaubenssatz, den er von seinen Eltern für sein Leben mitbekommen und verinnerlicht hat. Aber weil er ein Ganzer Mann ist, lässt er … Weiterlesen

26.10.2016
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Zuckerbrot und Peitsche sind nicht genug

Vor einigen Tagen habe ich eine interessante Sendung mit Sir Alex Ferguson gesehen. Er hat in einer Management-Schule (ich habe zu spät eingeschaltet und deshalb nicht mehr erfahren, welche es war) mit den Studenten und ihrer Professorin über seine 27-jährige … Weiterlesen

12.10.2016
von Roland Scherer
Keine Kommentare

„Komm raus aus Deiner Komfortzone!“

Dieser Spruch wird von Vorgesetzten gerne benutzt, um Mitarbeiter zu höherer Leistung zu bringen. Er klingt ja auch eleganter als: „Seien Sie nicht so faul!“, oder: „Strengen Sie sich mehr an!“, oder: „Machen Sie mehr unbezahlte Überstunden!“ Aber wer den … Weiterlesen