28.03.2018
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Die Kunst der Langsamkeit

Hohe Geschwindigkeit wird heute als eine Qualität angesehen, die überall gefordert wird. Wer schnell ist, ist gut, wer langsam ist, trödelt. Leistungsverdichtung! Hast ist Trumpf! 50 E-Mails lesen in einer Viertel Stunde? Kein Problem! Die Aufgaben eines Tages in eine … Weiterlesen

17.08.2016
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Wie komme ich authentisch rüber?

Es gibt Dutzende von Büchern und noch mehr Seminare, die Sie dazu bringen möchten, „authentisch“ zu sein. Es wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie sich verhalten sollen, um eine bestimmte Botschaft rüber zu bringen. Was muss ich sagen, damit ein Kunde … Weiterlesen

13.04.2016
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Ist Empathie in der Führung schädlich?

Schadet Empathie als Führungskompetenz? Letztens habe ich einen Artikel in der „Wirtschaftswoche“ gelesen, der mich erschüttert hat. Er soll aufzeigen, dass Empathie als Führungskompetenz schädlich für das Miteinander und vor allem für die Führung sei. Ich weiß nicht, ob die … Weiterlesen

02.03.2016
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Burnout als Zeichen von Kompetenz

Letztens habe ich gelesen, dass Soldaten inzwischen so trainiert werden sollen, dass sie sogar extrem traumatisierende Erlebnisse als Herausforderung begreifen, aus denen sie Selbstbewusstsein und innere Stärke gewinnen können. Ein Leben ohne diese Grenzerfahrungen soll von den Soldaten als  uninteressant und … Weiterlesen

26.05.2015
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Auf der Suche nach dem Potenzial von Mitarbeitern

Neulich ist mir wieder einmal die bekannte Matrix über den Weg gelaufen, die die Entwicklung eines Mitarbeiters durch zunehmendes Können in vier Phasen beschreibt. Ich habe sie auch in meinem Buch „Projekte sind auch nur Menschen“ beschrieben (S. 77f). Dort … Weiterlesen