13.09.2017
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Informationen im Projekt – Hol- oder Bring-Schuld?

„Das wusste ich nicht!“ – „Das steht aber im Intranet. Das hätten Sie wissen müssen! Informationen sind schließlich Holschuld!“ So oder so ähnlich lautet ein immer wieder gehörter Dialog zwischen Projekt-Mitarbeiter und –Leiter. Wobei anstelle von „Intranet“ auch „Projekt-Laufwerk“, „SharePoint“ … Weiterlesen

19.07.2017
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Was ist bei der Titanic falsch gelaufen?

Am 14. April 1912 kollidierte das damals größte Passagierschiff der Welt etwa 300 Seemeilen südöstlich von Neufundland mit einem Eisberg, lief voll Wasser und sank. Dabei ertranken 1.514 der über 2.200 Menschen an Bord. Das war eine der größten Schifffahrtskatastrophen. … Weiterlesen

21.06.2017
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Müssen wir unsere Leistungsgrenzen stets erreichen?

Neulich habe ich von einer Regel einer Elitetruppe gehört, ich glaube, es waren die Navy Seals: „Wenn Du denkst, es geht nichts mehr, hast Du erst 40% Deiner Leistungsreserven ausgereizt.“ Toll! Wir können also doppelt so hart arbeiten und sind … Weiterlesen

15.03.2017
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Lösungsfokussiertes Denken hilft bei der Ideenfindung auch im Projektmanagement

Nehmen wir an, wir haben ein Problem – Entschuldigung, heute heißt das natürlich eine Herausforderung. Nichtsdestotrotz, es zwickt uns gewaltig, wir brauchen schnell ein paar Ideen oder noch besser die eine, zündende Idee, um die Chose wieder ins Rollen zu … Weiterlesen

08.06.2016
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Warum sind Systeme so stur?

Projekte wehren sich gegen Change-Management Die Tage hat mir ein Projektleiter eine E-Mail geschrieben, in der er mich sinngemäß gefragt hat, warum sich Systeme so gegen Veränderungen wehren. Er hätte das zwar in Büchern über Systeme gelesen, aber so richtig … Weiterlesen

16.09.2015
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Projekt und Prozess – Gemeinsamkeit und Unterschiede

Projekte und Prozesse haben vieles gemeinsam, und doch gibt es prinzipielle Unterschiede, die man kennen sollte. Projekte Projekte haben ein definiertes Ziel. Dieses Ziel muss zu einem bestimmten Termin erreicht werden. Dazu stehen begrenzte Mittel und personelle und materielle Ressourcen … Weiterlesen

02.09.2015
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Warum ich keine Kochbücher liefere

Kochbücher sind praktisch: Man nehme, was drin steht, und bereite es wie beschrieben zu. Fertig ist ein vorzügliches Essen. Was braucht es da einen 3-Sterne-Koch? Die Erfahrung zeigt, dass es doch ein Unterschied macht, ob ein Normalsterblicher etwas aus dem … Weiterlesen

05.08.2015
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Frühwarnsystem im Projekt: Viele Nasen riechen den Braten!

Sie haben das Projekt akribisch geplant, sie verfolgen seinen Fortschritt aufmerksam, auch Ihre Mitarbeiter und Auftraggeber scheinen zufrieden zu sein. Trotzdem werden Sie das Gefühl nicht los, dass irgendetwas schief läuft. Aber nachdem sich Ihr Verdacht nicht konkretisieren lässt, halten … Weiterlesen

09.06.2015
von Roland Scherer
Keine Kommentare

Ab in die Urne? – Mitarbeiter 55+ Erfolgsfaktoren im Projektmanagement

Ich war damals ein junger Mann, aber ich kann mich noch gut an das Rauschen im Blätterwald erinnern: Der Chef einer IT-Firma hatte verkündet, in seiner Firma werde alles, was die 35 überschreite, gekündigt: „So alte Leute haben ja keine Ideen … Weiterlesen

18.02.2015
von Roland Scherer
1 Kommentar

Was bedeuten „systemische Grundsätze“?

Therapien, Beratungen und Coachings, ja sogar neue Methoden der Mitarbeiterführung schmücken sich heute mit dem Beiwort „systemisch“. Was ist mit diesen systemische Grundsätze eigentlich gemeint? Es ist, wie es ist! Was ist, darf sein, und was sein darf, darf sich … Weiterlesen